Posted on

Download PDF by Anonym: Appius Claudius Caecus Rede „Gegen einen Friedensschluss mit

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, word: 2.3, Philipps-Universität Marburg (Alte Geschichte), Veranstaltung: Der Redner und das Volk: Rom, Sprache: Deutsch, summary: Rom – eine Stadt, die heute durch ihre Geschichte jedem bekannt ist. Dies battle nicht immer so. Zu Beginn des dritten Jahrhunderts v. Chr. conflict diese Stadt noch vielen Völkern außerhalb von Italien unbekannt. Das Ausgreifen des Molosserkönigs Pyrrhos I. nach Italien rückte die Stadt in den Fokus der anderen mittelmeerischen Mächte. Während dieser Auseinandersetzungen kam Rom an einen Punkt, der über seine weitere Zukunft entschied. Ein Friedensschluss mit dem griechischen Feldherrn hätte die damalige Expansionspolitik gefährden können. Doch Appius Claudius Caecus sprach sich offen gegen eine Friedenspolitik aus.

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, weshalb ein modify, blinder Mann die Friedensverhandlungen des Senats mit Pyrrhos I. unterbricht und die Römer von einem weiterem Krieg gegen den Eindringling überzeugen kann. Um diese Frage beantworten zu können muss auf mehrere Faktoren eingegangen werden. Es gilt, die Personen Pyrrhos und Appius Claudius Caecus genauer zu betrachten und ihre Ziele zu erkennen. Anschließend rückt die Rede des Appius als Quelle in den Vordergrund. Ihre Überlieferung und die wesentlichen Bestandteile werden in Abschnitt IV näher untersucht.

Als Quelle wird in dieser Arbeit die Überlieferung von Plutarch verwendet. Sie ist zwar erst 350 Jahre nach der eigentliche Rede entstanden, zeigt aber, wie die Rede ungefähr ausgesehen haben könnte. Nach der Quellenanalyse folgen die Gründe für die Rede. Hier werden die Auseinandersetzungen zwischen Rom und Pyrrhos untersucht. In Punkt V b) liegt das Interesse auf der Wirkung der Rede. Die Römer wollen sich nicht in einen Frieden zwingen lassen und lösen die Verhandlungen auf. Schließlich gewinnt Rom den Krieg mit Pyrrhos und begründet eine neue Stellung unter den herrschenden Mächten.

Der Forschungsstand zu diesem Thema ist breit gefächert. Die meisten Historiker beschäftigen sich mit dem gesamten Thema und schneiden die Rede des Appius C. Caecus nur kurz an. Ausführlichere Informationen zu der Rede selbst findet sich bei Werner Suerbaum in der Festschrift „Rom und der Griechische Osten“. Allerdings gibt es auch Uneinigkeiten bezüglich des Datums der Rede. Bei Hermann Bengtson und Herbert Heftner wird die Rede vor der Schlacht von Ausculum 249 v. Chr.festgesetzt. Klaus Bringmann datiert sie hingegen nach der Schlacht. Hinzu kommen Unstimmigkeiten über die Zahl der Gefallenen während der Kriege.

Show description

Read Online or Download Appius Claudius Caecus Rede „Gegen einen Friedensschluss mit Pyrrhos“. Historische und politische Rahmenbedingungen (German Edition) PDF

Best ancient history books

Frauen im antiken Sport. Frauen als Oympionikinnen oder by Simone Egger-Krainer PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 1,00, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Geschichte), Veranstaltung: Proseminar Freizeit- und Unterhaltungskultur im antiken Rom, Sprache: Deutsch, summary: activity hatte sowohl in der griechischen als auch in der römischen Antike einen hohen Stellenwert.

Download PDF by David Sansone: Ancient Greek Civilization

The 3rd variation of historical Greek Civilization is a concise, attractive advent to the background and tradition of historic Greece from the Minoan civilization to the age of the Roman Empire. Explores the evolution and improvement of Greek artwork, literature, politics, and idea throughout heritage, in addition to the ways that those have been suffering from Greek interplay with different cultures Now contains extra illustrations and maps, up-to-date notes and references all through, and an multiplied dialogue of the Hellenistic interval Weaves the most recent scholarship and archeological excavations into the narrative at a suitable point for undergraduates

Der Thul in Text und Kontext: Þulr/Þyle in Edda und - download pdf or read online

Der Thul, eine Figur aus der altnordischen und altenglischen Literatur, entzieht sich einer exakten Definition. In seiner examine des Textkorpus kann Tsitsiklis aufzeigen, dass sich der Thul als Quelle performativer und quickly immer auch autoritativer Verbalhandlungen weniger als fester Typus und eher als die Vielgestalt einer Sprecherfigur erweist.

Read e-book online The Ancient Egyptian Culture Revealed PDF

This booklet finds numerous elements of the traditional Egyptian tradition, comparable to the very distant antiquities of Egypt; the Egyptian features and non secular ideals and practices; their social/political method; their cosmic temples; the richness in their language; musical history and entire sciences; their complicated medication; their bright economic climate; first-class agricultural and synthetic items; their transportation approach; and lots more and plenty extra.

Additional info for Appius Claudius Caecus Rede „Gegen einen Friedensschluss mit Pyrrhos“. Historische und politische Rahmenbedingungen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Appius Claudius Caecus Rede „Gegen einen Friedensschluss mit Pyrrhos“. Historische und politische Rahmenbedingungen (German Edition) by Anonym


by Donald
4.1

Rated 4.13 of 5 – based on 32 votes